Kreisgruppe Celle

Zum Bericht der Celleschen Zeitung vom 03.12.2019 "Straßengegner am Werk? Bohr-Lkw abgefackelt" äußert sich der BUND wie folgt:

"Der BUND Landesverband Niedersachsen ist über die möglichen kriminellen Handlungen im Zusammenhang mit dem LKW-Brand in Celle in der Nacht vom 1. auf den 2. Dezember schockiert. Wir sind ein zutiefst demokratischer Verband, der sich mit allen Mitteln der demokratischen Grundordnung für seine satzungsgemäßen Ziele engagiert. Jegliche Gewalt lehnt der BUND konsequent ab."


 

BUND-Bestellkorb