Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Celle

Erhalt seltener Nutztierrassen

19. Juni 2019 | Artenschutz, Nachhaltigkeit, Landwirtschaft

Angemessene Förderung für vom Aussterben bedrohter Nutztierrassen

Foto: privat

Bereits in der Landtagssitzung vom Januar 2019 haben sich die politischen Fraktionen für den Erhalt vom Aussterben bedrohter Nutztierrassen ausgesprochen. In Niedersachsen sind dies über 20 Arten, z.B. das Leineschaf oder die Weiße Hornlose Heidschnucke (Moorschnucke), deren Haltung gefördert werden. Mit einem Änderungsantrag zum bereits bestehenden Antrag wollte die Partei BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN noch einen Schritt weitergehen, siehe Plenarinitiativen Änderungsantrag v. 13.06.2019.  Leider wurde diese Änderung nicht genehmigt.

Moorschnucken der BUND KG Celle

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb