Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Celle

Aktion zum ersten Wildbienentag in Hannover

27. Mai 2018

BUND-Forderungen zum Wildbienenschutz an Ministerpräsident Stephan Weil übergeben

Mitte: Ministerpräsident Stephan Weil; ganz rechts im Bild: Stellv. Vorsitzende der BUND KG Celle Annegret Pfützner Foto: Annika Hennemuth  (Foto: Annika Hennemuth)

Der BUND Niedersachsen macht am 17. Mai 2018, im Vorfeld des ersten Weltbienentages (20. Mai), mit einer Aktion vor dem Landtag in Hannover auf das Insektensterben aufmerksam. BUND-Aktive, symbolisch in Hummelkostümen, überreichen dem niedersächsischen Ministerpräsident Stephan Weil und Umweltminister Olaf Lies sechs konkrete Forderungen zum Wildbienenschutz.

Für unsere Kreisgruppe nimmt die stellvertretende Vorsitzende Annegret Pfützner, an der Aktion: "Ausgesummt: Taten statt Worte!" teil. Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier:

Ökosystem in Gefahr durch Insektenschwund

BUND Bienenaktionsplan

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb