Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Celle

Aktion Celle blüht auf

12. Mai 2018 | Artenschutz

Ein Wildblumenstreifen entsteht

Der 1. Vorsitzende der BUND KG Celle Heinrich Lammers beim Einsäen der Wildbumensaat (Foto: privat)

Entlang unserer Obstbaumwiese am Altenceller Feld entsteht ein „Celle-blüht-auf-Blühstreifen". Das Grünflächenamt fräste einen ca. zwei Meter breiten Streifen, die Samenmischung stellte die "Cellesche Zeitung" zur Verfügung und unser erster Vorsitzender fungierte als Sämann. Wir sind gespannt, wie sich die Samen-Mischung entwickeln wird.

Der Wildblumenstreifen stellt nicht nur für Insekten und Vögel einen besonderen Anziehungspunkt dar, sondern auch Spaziergänger*innen und Radfahrer*innen können sich an den Wildblumen erfreuen. 

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb